Nummer 4 ist tot. 😑

Nummer 4 hat gelebt - Postbild.jpg

Liebe Freunde,

manch einer mag ĂŒberrascht sein, manch anderer hat es bereits vorher gesehen: Mein 4. Youtubekanal wurde gelöscht.

Als BegrĂŒndung gab es mal wieder nicht nachvollziehbare AllgemeinplĂ€tze:

BegrĂŒndung.PNG

Worin jetzt die repeated oder severe (wiederholte oder schwerwiegende) VerstĂ¶ĂŸe gegen die Richtlinien liegen, verschweigt YT natĂŒrlich. DarĂŒber hinaus verbieten sie mir, einen weiteren Kanal zu eröffnen. Hmm
 wer ist noch gleich die Chefin von YT???

Ich habe natĂŒrlich sofort Beschwerde eingelegt und gehe fest davon aus, dass der Kanal innerhalb kĂŒrzester Zeit wieder hergestellt wird. XD

Uns soll dieser hemmungslose Akt der Zensur natĂŒrlich nicht groß kĂŒmmern. Schließlich gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, unabhĂ€ngigen Journalismus zu betreiben und Ihr nutzt sie bereits rege.

Ihr nutzt sie noch nicht rege? Na dann aber frisch voran!

ZunĂ€chst sei mein Telegram-Kanal zu nennen. Hier gibt es immer wieder kleine Videos, die ich unterwegs aufnehme. Außerdem werdet Ihr dort ĂŒber sĂ€mtliche neue Videos auf meiner Seite informiert.

Auf Instagram könnt Ihr ebenfalls mal vorbei schauen. Hier gibt es hin und wieder Bilder von mir zu sehen. Allerdings bin ich da nicht so schreibfreudig. Wer mir eine Nachricht zukommen lassen möchte, schickt mir besser eine E-Post an der-volkslehrer@protonmail.

SelbstverstĂ€ndlich könnt Ihr meine Filme auch auf Bitchute sehen. Dort wird Meinungsfreiheit noch groß geschrieben.

Desweiteren prĂŒfe ich auch andere Plattformen wie FreiHochDrei oder D-Tube und dergleichen. Sollte ich dort veröffentlichen, erfahrt Ihr es natĂŒrlich hier.

Am schönsten ist es jedoch, sich persönlich zu sehen. Ich veranstalte immer wieder Demonstrationen (die nÀchste ist am 3.10. von 14 - 17 Uhr auf dem Breitscheidtplatz in Berlin) oder bin in Guthmannshausen zum VortrÀge hören, Tanzen und Gedenken. Vielleicht sehen wir uns ja mal!

Zuletzt möchte ich auf mein Klassenbuch hinweisen. Wer dort eingetragen ist, erhĂ€lt regelmĂ€ĂŸig Post von mir.

Jetzt habt Ihr jede Menge Möglichkeiten bekommen, mein Wirken zu verfolgen. Solltet Ihr nun den Wunsch verspĂŒren, mich finanziell zu unterstĂŒtzen (denn ich habe sonst keinerlei EinkĂŒnfte), findet Ihr hier alle nötigen Informationen.

Ich bedanke mich fĂŒr Eure Treue auch in diesen harten Zeiten und verbleibe mit einem heiteren:

Na dann WOHLAN!

Euer Nikolai “Der Volkslehrer”