Vorwürfe gegen mich

20190912_VL-Vorfürfe-Postbild2.jpg

Liebe Freunde,

vermehrt bekomme ich Anfragen bezüglich gewisser Behauptungen über mich auf einer gewissen Internetseite. Die Behauptungen gehen in Richtung Geheimdienst, Mordauftrag, Missbrauch usw. Auch der Österreichische Ex-Kanzler Sebastian Kurz sowie weitere Politiker werden mit Beschuldigungen belegt.

Nachdem ich die Seite gelesen hatte, habe ich mich gefragt, wie jemand so einen Quatsch glauben kann. Von daher erscheint es mir auch bizarr, eine Klarstellung abzugeben. Dennoch ist hier die Erklärung:

Die aufgestellten Behauptungen sind völlig haltlos und absurd. Ich habe den Seitenbetreiber deswegen aufgefordert, sie von seiner Seite zu löschen.

Natürlich könnte ich gerichtlich gegen diesen Quatsch vorgehen, doch das tue ich vorerst aus verschiedenen Gründen nicht.

Zum Einen kostet es Zeit und Geld.

Zum Anderen möchte ich dem Seitenbetreiber nicht noch mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Und drittens habe ich keine Lust, Schlagzeilen zu lesen wie: “Volkslehrer muss sich gegen schwerwiegende Vorwürfe vor Gericht verteidigen.

Ich denke, das ist alles nachvollziehbar.

Lasst Euch nicht verunsichern, denn das ist deren Ziel!

Wohlan!

Euer Nikolai